Datenschutz (Projekt-App)

Stand: September 2017

Mit dieser Datenschutzerklärung unterrichten wir Sie, wie personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wenn Sie Im Rahmen des Forschungsprojektes „Ich entlaste Städte – Das Lastenrad-Testangebot für gewerbliche und öffentliche Nutzer“ (nachfolgend: „Forschungsprojekt“) die Projekt-App „Ich entlaste Städte“ (nachfolgend: „App“) nutzen, darüber an unseren Umfragen teilnehmen, Fahrten erfassen und Informationen zu den Fahrten mitteilen.

1. Ansprechpartner

Anbieter der App ist das Deutsches Zentrum für Luft – und Raumfahrt e. V. (DLR), Institut für Verkehrsforschung, Rutherfordstraße 2, 12489 Berlin (nachfolgend: „DLR“ oder „wir“). Das DLR ist auch die verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechtes für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Nutzer dieser App, der Teilnehmer an den Umfragen und der Teilnehmer des Projektes „Ich entlaste Städte“ (nachfolgend „Sie“). Bitte beachten Sie auch die Hinweise im Impressum unter dem Punkt „Hinweis zur Rechtsform der Zusammenarbeit“. Das Impressum finden Sie in der App unter dem Menüpunkt „Über diese App“ oder hier. Bei Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sie können Ihre Datenschutzanliegen gern per E-Mail an lastenrad@dlr.de richten. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie hier.

2. Datenverarbeitung bei der Nutzung unserer App

2.1 Datenerhebung beim Herunterladen und Installieren der App
Um die App aus dem Google Play Store herunterladen und installieren zu können, müssen Sie sich zunächst bei dem Anbieter des App-Stores für ein Nutzerkonto registrieren und einen entsprechenden Nutzungsvertrag abschließen. Hierauf haben wir keinen Einfluss, insbesondere sind wir nicht Partei eines solchen Nutzungsvertrags. Beim Herunterladen und Installieren der App werden die dafür notwendigen Informationen an den App-Store übertragen, insbesondere Ihr Nutzername, Ihre E-Mail-Adresse und die Kundennummer Ihres Accounts, der Zeitpunkt des Downloads und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Diese Angaben werden uns nicht zur Verfügung gestellt.

2.2 Datenerhebung bei der Registrierung
Um die App nutzen zu können, müssen Sie einmal die Registrierung durchführen. Geben Sie hierfür die Nutzer-ID und den Nutzer-Schlüssel ein, die dem Ansprechpartner Ihres Unternehmens zum Projektstart zur Verfügung gestellt wurde. Sodann können Sie einen Usernamen wählen. Geben Sie dabei bitte nicht Ihren echten Namen an. Wir benötigen eine E-Mail-Adresse, um Ihnen im Rahmen von Befragungen Informationen (z. B. Link zu einer Umfrage) zukommen lassen zu können. Zuletzt wählen Sie ein Passwort. Mit der E-Mail-Adresse und dem Passwort können Sie sich zukünftig beim Start der App einloggen. Die Login-Daten werden getrennt von späteren Standort- oder sonstigen Forschungsdaten gespeichert und dienen nur für die Sicherstellung der Login-Funktionalität und ggf. der Zusendung von Links zu Umfragen.

2.3 Datenerhebung bei der Erfassung von Fahrten
Wenn Sie eine Fahrt mit dem Lastenrad starten, aktivieren Sie die Standortbestimmung über den Button „Fahrt starten“. Während einer aktiven Fahrt werden die Standortdaten (Standortdaten der Fahrer) erhoben, um diese anschließend für die wissenschaftlichen Zwecke auswerten zu können. Der erfasste Streckenverlauf wird auf der Karte angezeigt. Sie können die Erhebung der Standortdaten jederzeit beenden, indem Sie den Schalter „Fahrt beenden“ aktivieren. Sie können stets auf einen Blick feststellen, ob eine aktive Fahrt besteht und derzeit Standortdaten erhoben werden. Im Anschluss an eine Fahrt werden weitere Details zur Fahrt abgefragt. Diese Befragung können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt vornehmen. Die erhobenen Befragungsdaten können Sie stets zu den einzelnen Fahrten einsehen.

2.4 Datenverarbeitung zu wissenschaftlichen Zwecken
Die Standortdaten und Befragungsdaten werden mit den weiteren Umfragedaten, den Interviewdaten und ggf. mit Servicedaten aus der Bearbeitung von Serviceaufträgen zum Lastenrad zusammengeführt und zu wissenschaftlichen Zwecken im Rahmen des Forschungsprojektes ausgewertet.
Grundsätzlich werden dabei alle Daten sobald wie möglich pseudonymisiert, also mit einer Kennziffer versehen und die unmittelbaren Identifizierungsmerkmale, wie Namen und Kontaktdaten werden entfernt. Diese pseudonymisierten Angaben werden dann durch uns gespeichert und nach und nach um die weiteren Forschungsdaten, die Sie uns zur Verfügung stellen, ergänzt. Sobald die Erhebung der Forschungsdaten abgeschlossen ist (Ende 2019) werden alle Daten anonymisiert, d. h. jeglicher Bezug zu den einzelnen Studienteilnehmern einschließlich der Kennziffern wird vollständig entfernt. Die verbleibenden anonymen Angaben lassen keinen Rückschluss auf einen Studienteilnehmer mehr zu.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung zu wissenschaftlichen Zwecken finden Sie auch in den Datenschutzhinweisen zum Forschungsprojekt „Ich entlaste Städte“ .
Den Wortlaut der Einwilligung in die Verarbeitung zu wissenschaftlichen Zwecken können Sie unter dem folgenden Link abrufen.

3. Angeforderte Berechtigung zur Standortbestimmung

3.1 Um die Erfassung der Fahrten in der App sicherstellen zu können, muss die App die Berechtigungen zur Standortbestimmung erhalten. Bei der Installation werden die Berechtigungen „ungefährer Standort (netzwerkbasiert)“ und „genauer Standort (GPS- und netzwerkbasiert)“ abgefragt. Durch diese Berechtigungen erlauben Sie der App den Zugriff auf die Ortungsfunktionen Ihres mobilen Geräts. Die Ortungsdienste Ihres Geräts verwenden Informationen aus den Mobilfunk- und WLAN-Netzen (Netzwerkstandortquellen), um Ihren ungefähren oder mittels GPS Ihren genauen Standort zu bestimmen. Wenn Sie den Zugriff nicht zulassen, ist eine Erfassung der Fahrten nicht möglich.

3.2 Sie können die Berechtigungen für die Standortbestimmung in den Einstellungen von Android anpassen und auch an- oder abschalten. Öffnen Sie hierzu die App „Einstellungen“ und wählen Sie den Menüpunkt „Apps“. Im folgenden Menü finden Sie alle Apps, die auf Ihrem Gerät installiert sind. Im Eintrag für die App „Ich entlaste Städte“ können Sie die Berechtigung für die Ortungsfunktionen „ungefährer Standort (netzwerkbasiert)“ und „genauer Standort (GPS- und netzwerkbasiert) an- oder abschalten. Da die ordnungsgemäße Teilnahme am Projekt die Erfassung der Fahrten beinhaltet, sollte die Berechtigung für die Ortungsfunktion bei Verwendung des Lastenrads gegeben sein.

4. Dauer der Speicherung

Die zu Ihrer Person gespeicherten Forschungsdaten werden zunächst bis zum Ende der Erhebung Ende 2019 gespeichert. Dabei werden die Daten wie oben beschrieben grundsätzlich nur unter einer Kennziffer und nicht so gespeichert, dass sie einen unmittelbaren Rückschluss auf die Person des Studienteilnehmers zulassen. Nach Abschluss des Forschungsprojektes werden alle Daten so anonymisiert, dass eine direkte oder indirekte Zuordnung unmöglich gemacht wird. Alle Informationen, die ein Zuordnung zu Studienteilnehmern ermöglichen würden sowie die gesondert gespeicherten Kontakt- und Unternehmensangaben, aus denen sich ein Rückschluss auf einzelne Studienteilnehmer ergeben könnte, werden ebenfalls gelöscht.

5. Ihre Rechte

In der App können Sie die von Ihnen erfassten Fahrten einsehen. Darüber hinaus haben Sie grundsätzlich das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Aufgrund der umfangreichen Vorkehrungen zur Trennung der Identifizierungsmerkmale von den Daten, die für die wissenschaftliche Forschung genutzt werden, kann es vorkommen, dass eine vollständige Auskunft nur unter unverhältnismäßigem Aufwand vollständig erfüllt werden könnte. In diesem Fall kann es daher sein, dass der Auskunftsanspruch nicht vollständig erfüllt werden kann. Sollten Angaben, die im Rahmen des Forschungsprojektes in Bezug auf einen Studienteilnehmer verarbeitet werden, inhaltlich falsch oder nicht mehr aktuell sein, besteht zudem ein Recht auf deren Berichtigung. Auskunftsanfragen, Berichtigungen oder der Widerruf der Einwilligung und allgemeine Fragen zum Datenschutz im Rahmen des Forschungsprojektes können Sie an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktmöglichkeiten wenden.