Die Zukunft des Stadtverkehrs mitgestalten

Städtischer Wirtschaftsverkehr geht auch emissionsfrei. Das haben bundesweit 750 Firmen und Institutionen beim ersten Projekt von „Ich entlaste Städte“, Europas größtem Lastenradtest, unter wissenschaftlicher Begleitung des DLR selbst erfahren. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse sowie viele Tipps haben wir für Sie in einer 32-seitigen Broschüre zum Download aufbereitet.

Ich entlaste Städte 2: Jetzt bewerben

Wollen Sie mit Ihrem Unternehmen emissionsfreie Fahrzeugkonzepte testen? Wollen Sie Städte entlasten, indem Sie mit Ihrem Betrieb von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor auf Lastenrad & Leichtelektrofahrzeug umsteigen? Dann laden wir Sie ein, sich für „Ich entlaste Städte 2“ zu bewerben.

Ihre Chance auf 12 Monate Flottentest

Wenn wir Sie als eines von 30 Unternehmen auswählen, bieten wir Ihnen:

  • Sie erhalten eine umfassende Fuhrpark- und Mobilitäts-Beratung.
  • Sie erhalten ca. ab Anfang 2023 12 Monate lang als Testflotte mehrere fabrikneue alternative Fahrzeuge zur gewerblichen Nutzung. Die passgenaue Auswahl der hochwertigen Modelle erfolgt mit unserem Beratungsteam.
    Beispiele sind:
    - klassisches E-Lastenrad (z.B. Long-John-Bauweise)
    - vierrädriges Schwerlastfahrrad mit Kabine
    - elektrisch unterstützter Fahrrad-Anhänger
    - leichtes E-Nutzfahrzeug (L2e, L7e; max. 45 km/h)
  • Sie helfen der Wissenschaft: Ihre Teilnahme wird Erkenntnisse liefern, die allen Unternehmen in Deutschland weiterhelfen werden können.
  • Sie entlasten Städte durch Emissionsreduktion und weniger Verkehrsflächenbedarf. Die meisten Fahrzeuge sind führerscheinfrei und dürfen auf Radwegen gefahren werden. Das erleichtert die Nutzung für alle im Team und kann Zeitersparnisse bringen.
  • Sie zahlen für die einjährige Nutzung einen Beitrag von ca. € 50-80 im Monat je Fahrzeug. Transport, Versicherungen und Schulungen sind inklusive. Bei den Wartungskosten fällt 10 % Eigenbeteiligung an.

Diese Branchen und Unternehmen suchen wir

  • Wir suchen vorrangig Unternehmen aus den Bereichen Handwerk, (Logistik-)Dienstleistung und Handel.
  • Ihre aktuelle Fahrzeugflotte sollte aus mindestens fünf Verbrennerfahrzeugen bestehen, von Roller bis Transporter.
  • Die Nutzung der Testflotte soll Fahrten Ihrer Verbrennerflotte einsparen. Um dies bewerten zu können, werden zunächst die Fahrten der konventionellen Fahrzeuge und anschließend jene der Testflotte per GPS getrackt. Dies geschieht über die DLR-Forschungsinfrastruktur Moving Lab mit hohen Ansprüchen an den Datenschutz.

Ihr nächster Schritt: Fragebogen ausfüllen

Wenn Sie sich für eine Teilnahme interessieren, bitten wir Sie zunächst um das Ausfüllen unseres Online-Fragebogens. Planen Sie hierfür 5-15 Minuten ein. Das Projektteam meldet sich dann bei Ihnen im weiteren Verlauf.

Mehr Informationen zu „Ich entlaste Städte 2“ finden Sie auf klimaschutz.de und in und in Kürze auch auf dieser Seite.

Aktuelles

2/3