Testphase von „Ich entlaste Städte“ beendet – Dank an 800 Teilnehmende!

Bundesweit haben rund 800 Unternehmen und Institutionen seit Sommer 2017 am Lastenradtest von Ich entlaste Städte teilgenommen. Jeweils drei Monate haben sie eines von 152 Lastenrädern im gewerblichen Alltag getestet und an Befragungen per App, Telefon und Online-Fragebogen teilgenommen.

Jetzt läuft die Testphase aus. Weitere Testanmeldungen sind nicht mehr möglich. Ein herzliches Dankeschön an alle Testerinnen und Tester!

Bis Frühjahr 2020 wird der bisher größte öffentliche Lastenradtest Europas nun am Institut für Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) ausgewertet. Ziel sind fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse über die Potenziale, Wirkungen, Treiber und Hemmnisse der gewerblichen Lastenrad-Nutzung.

Das Zwischenfazit vom November 2018 hat bereits gezeigt: Testmöglichkeiten fördern die Einsatz- und Kaufbereitschaft gewerblicher Lastenräder. Rund die Hälfte der ersten 400 Testerinnen und Tester gab bei der Nachbefragung an, ein eigenes Lastenrad kaufen zu wollen oder bereits gekauft zu haben. Für Kaufinteressierte hat das Projekt eine Handreichung veröffentlicht: Lastenräder gewerblich nutzen: Worauf achten bei der Beschaffung?

Das DLR wird die wissenschaftliche Auswertung von Ich entlaste Städte und darauf basierende Handlungsempfehlungen im Frühjahr 2020 vorstellen.

#lastenradtest