Per Holzbox zu Testern in ganz Deutschland

Das Lastenrad-Testangebot "Ich entlaste Städte" gilt für Unternehmen und Institutionen bundesweit. Inzwischen sind Tester von Rostock und Hamburg im Norden bis Bad Säckingen an der Schweizer Grenze auf Projekträdern unterwegs.

Foto: Jonathan Seidl/messenger

Zuständig für den Projektfuhrpark und die Zustellung der Lastenräder zu den Testern ist das Berliner Kurierunternehmen messenger. Auf längere Reisen zum nächsten Tester gehen die meisten Lastenräder in projekteigenen palletierten Holzboxen. Das ermöglicht einen sicheren und unkomplizierten Transport als Stückgut durch Logistikunternehmen. Die Holzboxen sind über die gesamte Projektdauer wiederverwertbar.

Die projekteigene Versandbox und Projekt-Cheflogistiker Dirk Brauer von messenger. Fotos: Thomas Abel/Cargo Velo Services, Arne Behrensen/cargobike.jetzt